Stylische Motorradjacke: Vaktare Draugr

Vorbild der Vaktare Draugr sind US-Marine Seemanns-Jacken, sogenannte Pea coats oder Caban Jacken, hergestellt aus Wolle. Aufgrund des hochwertigen Materials weisen sie Regen ab und halten gleichzeitig schön warm. Als Motorradjacke sind Wolljacken aber äußerst ungewöhnlich und daher will ich euch diese Jacke in folgendem Artikel näher vorstellen.

Vaktare Moto Gear Logo
Die Draugr Jacke der Firma Vaktare Moto Gear hat das gewisse Extra. Denn sie sieht in keinster Weise aus wie eine Motorradjacke, ist aber trotzdem schützend, warm und regenabweisend! Das schwere Wollgewebe ist aus Melton Wool Shell, welches mit 1000 Denier Cordura verstärkt wird. Cordura ist ein sehr robustes, abriebfestes, texturiertes Nylon, welches wasserabweisend und schnell trocknend ist. Feuchtigkeit perlt einfach ab. Cordura 1000 ist die stärkste Ausführung dieses Materials und wird für hochwertige Outdoor-Artikel, wie Rucksäcke, Packtaschen oder Werkzeugtaschen, genutzt.  Durch die Stärke der Faser und dem Herstellungsverfahren ist es unglaublich abriebfest und robust.

Die Kombination aus hochwertiger Wolle und 1000er Cordura machen die Jacke leicht und atmungsaktiv, schützen aber natürlich nicht im Falle eines Unfalls bzw. Sturzes. Daher sind Protektoren-Taschen an den Schultern und Ellenbogen eingearbeitet, in die du Forcefield Armour Protektoren unterbringen kannst. Diese machen die Jacke zu einer sicheren, ungewöhnlichen und stylischen Motorradjacke.

Die Jacke wird in kleinen Auflagen und zu 100% in Amerika (Los Angeles) produziert. Dies sichert die hohe Qualität der Firma Vaktare.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.