Vespa v50 L (V5A1T)

Mit der Vespa v50 L brachte Piaggio eine leicht abgeänderte Version der v50 N auf den Markt, welche nur für den italienischen Markt produziert wurde. Besonderheiten sind geschlossene 9″ Felgen, Siem Rücklicht (ohne Bremslicht), 3-Gang Handschaltung und alle Zierleisten (Scheinwerferring, Kantenschutz, Alu Trittleistensatz) waren verchromt.

Die 50 L wurde zwischen 1966 bis 67 (Seriennummer: V5A1T 500001- 540000) in folgenden Lackierungen ausgeliefert:
Giallo 916, Azzurro metallizzato 114, Verde Mela 302 und Rosa Schocking 801.

Die 50 L „Allungata“ wurde zwischen 1967 bis 70 (Seriennummer: V5A1T 540000 – 637063) in folgenden Lackierungen ausgeliefert:
Giallo 916Azzurro metallizzato chiaro 110Turchese 240Verde Pastello 399 (ab 1969), Avorio New York 901Giallo Positano 902 und Arancio 907.

Lüfterradabdeckung, Felgen, Bremstrommeln, vordere Nabe & Lenkrohr wurden in Alluminio 983 lackiert. Als Grundierung wurde Grigio 8012M genutzt.