1944 kam die erste Vespa MP5 (Moto Piaggio 5) auf den Markt. Sie wurde aufgrund ihres Aussehens „Paperino“ (Entchen) genannt. Die Vespa Paperino hatte 98 ccm Hubraum und fuhr maximal 60 km/h. Es wurden nur 100 Stück verkauft.