Schichtdickenmessgerät ETARI ET 111 im Test

Viele gebrauchte Fahrzeuge (egal ob Auto, Motorrad oder Vespa – gerade Oldtimer) sind mit Vorsicht zu genießen, denn technische Basteleien, Rost, verheimlichte Unfälle und Lackierungen über dicken Spachtelschichten mindern den Fahrzeugwert erheblich. Zum Erkennen von Rost und sichtbaren technischen Mängeln helfen Fachkunde hinsichtlich der typischen Schwachstellen beim jeweiligen Fabrikat und Modell. Doch wie kann ich die Dicke einer Lackierung und Spachtel beurteilen? Das funktioniert mit einem Schichtdickenmessgerät (auch: Lackdickenmessgerät oder Lackdickenmesser) an der Karosserie.

Das Schichtdickenmessergerät ET 111 der Etari GmbH macht diese Messung schnell und äußerst präzise (inkl. Füller / Spachtelmasse). Wer so ein Gerät häufiger benötigt, kann mit dem ETARI ET 111 nichts falsch machen. Reparierte Schäden können so schnell und unkompliziert entdeckt werden.

ETARI ET 111 Schichdickenmessgerät Test

Weiterlesen

Noke Padlock Bluetooth Vorhängeschloss

Noke Padlock VorhängeschlossMit dem Noke Padlock wird das Abschließen zum Kinderspiel, denn Schlüssel werden für dieses Vorhängeschloss nicht benötigt. Um es zu öffnen muss man sich mit angemeldetem Smartphone und aktiviertem Bluetooth nähern und den Bügel drücken. Das war es, das Schloss ist geöffnet! Alternativ kann es mit einer hinterlegten Klick-Kombination manuell geöffnet werden.

Durch diese Technik ist es auch möglich bestimmten Personen zeitweise oder komplett Zugriff auf das Schloss zu gewähren. Neue Personen können einfach über die kostenlose App eingeladen werden. Zusätzlich kann über die App genau verfolgt werden, wer das Schloss wann geöffnet und geschlossen hat. Ein Smartphone mit Bluetooth 4.0 oder höher ist erforderlich.

Noke Padlock Vorhängeschloss Weiterlesen

LifePower A2: Die mobile Steckdose im Taschenformat

Unterwegs auch Geräte mit normalem Stromstecker betreiben oder aufladen, wie zum Beispiel Laptops, DSLR Kameras, Drohnen, Musikboxen, etc.? Mit dem Lifepower A2 Powerpack ist das ab jetzt möglich!

Denn dieses kleine Kraftpaket kann neben USB-Endgeräten auch Geräte mit normalem Stecker mit Energie versorgen. Die Akkukapazität von 25.595 mAH (94,7 Wh) reicht damit laut Herstellerangaben aus, um ein MacBook ein Mal, eine Spiegelreflexkamera sechs Mal, ein iPhone zehn Mal und ein iPad 3.5 Mal unterwegs aufladen zu können. Das EU Modell liefert dabei durchgängig 100 Watt und kann kurzzeitig auch auf eine Leistung von 120 Watt erhöht werden.

Es wäre theoretisch auch möglich einen Smoothie Mixer unterwegs zu betreiben und damit 50 Smoothies (laut Hersteller) frisch zuzubereiten. :)

Lifepower A2 AC Powerbank

Weiterlesen