Vespa Elettrica | Die Elektro-Vespa kommt 2018

In Berlin gehören Elektroroller, durch diverse Roller-Sharing-Anbieter wie coup oder emmy, schon zum täglichen Straßenbild. Ab 2018 wird nun auch Piaggio, als erster europäischer Rollerhersteller, in diesen Markt einsteigen. Mit der Vespa Elettrica wird dann das emissionsfreie und lautlose Fahren auch mit einem Vespa Roller möglich sein. Auf der diesjährigen EICMA in Mailand wurde die finale Serienversion der Elettrica vorgestellt. Ein Jahr zuvor wurde hier von Piaggio die erste Studie eines elektrisch angetriebenen Rollers vorgestellt. Sie soll sich als „Premium-Produkt mit gehobener Reichweite“ von Billig-Rollern aus Fernost abheben.

Die Vespa Elettrica wird komplett im italienischen Pontedera gefertigt. Ab Frühling 2018 soll der Elektroroller vorbestellbar sein. Der Preis wurde noch nicht kommuniziert.


Zusätzlich kündigte Piaggio das Hybridmodell Vespa Elettrica X an. Dieses Model soll mit 200 Kilometern die doppelte Reichweite des reinen Elektrorollers liefern.

Vespa Elettrica Elektro Roller

Die ersten Details sprechen für eine technisch anspruchsvolle Ausstattung:

  • Cockpit mit farbigem 4,3-Zoll-TFT-Display
  • Die Einbindung des Smartphones soll eine zentrale Bedeutung haben
  • LED-Scheinwerfer, USB Steckdose, Ladekabel für normale Haushaltssteckdosen
  • Der Lithium-Ionen-Akku soll bei 230 Volt in gut vier Stunden vollständig geladen sein
  • Die Performance soll die aktuellen 50er Roller übertreffen
  • Höchstgeschwindigkeit wird wie in dieser Klasse vorgeschrieben auf 45 km/h begrenzt
  • Der E-Motor ist auf eine Dauerleistung von 2 kW (knapp 3 PS) ausgelegt, bis zu 4 kW (ca. 5,5 PS) Spitzenleistung sind aber möglich
  • Die Reichweite wurde mit 100 Kilometern angekündigt (Natürlich stark abhängig von der Fahrweise)
  • Laut Piaggio ist die Batterie ist auf eine Haltbarkeit von mindestens 10 Jahren ausgelegt
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.