Vorstellung und Tests diverser Produkte, wie zum Beispiel Helme, Werkzeug, Reinigungsmittel, Designobjekte, Bordwerkzeug und vieles mehr.

Devolo GigaGate Starter Kit Test

Bis vor kurzem hatte ich massive Probleme mit meiner Internetverbindung. Trotz eines VDSL 50 Vertrages, in zentraler Berlin Lage, hatte ich immer häufiger das Gefühl eine schwächelnde 16 MBit Verbindung zu haben und dafür zu viel zu bezahlen. Gestreamte Filme mussten pausiert und nachgebuffert werden, Internetseiten öffneten sich nur verzögert am Laptop, per Handy gab es teils noch größere Probleme, selbst beim streamen von Musik hatte ich Probleme, etc..

Das Problem: Immer mehr Geräte benötigen einen leistungsstarken Internetzugang. Die Anforderungen an Heimnetzwerke steigen dadurch immens. WLAN-Signale verlieren mit Entfernung zum Router an Leistung. Eine Verkabelung mittels Netzwerkkabel ist in der Regel sehr aufwendig.

Für einen Test hat mir die Firma devolo das GigaGate Starter Kit kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Ergebnis vorweg: Schnelles Internet in der ganzen Wohnung, kein buffern mehr, alles lädt schnell und ohne Verzögerung, selbst in der 20m entfernten Garage habe ich nun WLAN Empfang. devolo ist made in Germany. Ein Traum!  

devolo GigaGate Starter Kit Test

Die devolo GigaGate WLAN-Bridge war schon auf der IFA 2016 ein absolutes Messe-Highlight und das zurecht! Die Einrichtung ist kinderleicht: Base und Satellite an Strom und Router anschließen, Geräte verbinden, WLAN Passwort eingeben und fertig. Das dauert keine 5 Minuten. Danach hat man in der ganzen Wohnung eine konstant hohe Übertragungsgeschwindigkeit, mit bis zu 2 Gbit/s per 5 GHz-Band. Ideal für Streaming und Gaming aller Art. Verantwortlich dafür ist die innovative 4×4 Quantenna Technologie, die den Router durch eine leistungsstarke Punkt-zu-Punkt-Verbindung mit allen Endgeräten verbindet. Die hohe Reichweite von 300 Metern ermöglicht, je nach Beschaffenheit der Wände, sogar Datenverbindungen zwischen benachbarten Wohnungen. Per Ethernet Kabel werden alle kabelgebundenen Geräte über vier integrierte Fast Ethernet Ports verbunden. Zusätzlich bietet das GigaGate einen Highspeed Gigabit Port.

Fazit: Wer mit dem Internet ähnliche Probleme hat, dem kann ich das devolo GigaGate Starter Kit nur empfehlen – Meine Erwartungen wurden übertroffen!!

 

Vorteile im Überblick:

  • Die Highspeed WLAN Bridge für schnellste Internet-Übertragung zu all Ihren Mediageräten zu Hause
  • Gigantische Leistung: 2 Gbit/s Verbindungsrate für verlustfreies, optimales Multimedia-Erlebnis
  • Reichweitenstarke WLAN-Abdeckung im ganzen Haus durch zusätzlichen WLAN Access Point
  • Ideal zur parallelen Nutzung von Konsole, Smart-TV, Computer, Tablet, Smartphone, NAS, Cloud, Server und mehr
  • Fünf LAN-Anschlüsse: 1x Highspeed Gigabit Port zum Anschluss von High-Performance-Geräten und 4x Fast Ethernet Ports für weitere kabelgebundene Multimediageräte
  • Ermöglicht – je nach Beschaffenheit der Wände – eine verlustfreie Datenübertragung zwischen zwei benachbarten Wohneinheiten
  • Höchste Sicherheit durch AES-Verschlüsselung
  • Einfachste Installation: Aufstellen – Anschließen – Erleben
  • Kompatibel mit allen Routern, Set-Top-Boxen und Media-Receivern
  • Erweiterbar zu einem kompletten Heimnetzwerk mit bis zu acht Satellites

devolo GigaGate Starter Kit Test

devolo GigaGate Starter Kit Test

 

Video zum devolo GigaGate Starter Kit:

 

 

 

ETARI MD-07 Lackschichtmesser im Test

Beim Kauf gebrauchter Fahrzeuge, egal ob Auto, Motorrad oder Vespa, sollte immer Vorsicht geboten sein. Denn technische Basteleien, Rost, verheimlichte Unfälle, Nachlackierungen und dicke Spachtel-Schichten mindern den Fahrzeugwert erheblich.

Fachkunde und das Wissen über typische Fahrzeug-Schwachstellen helfen ungemein, um Fehlkäufe zu vermeiden. Sehr hilfreich beim Fahrzeugkauf ist ein Schichtdickenmessgerät. Hiermit können Nachlackierungen und dicke Füller- oder Spachtel-Schichten schnell und zuverlässig erkannt werden.

Etari MD-07 Lackschichtmesser

Stylische Motorradjacke: Vaktare Draugr

Vorbild der Vaktare Draugr sind US-Marine Seemanns-Jacken, sogenannte Pea coats oder Caban Jacken, hergestellt aus Wolle. Aufgrund des hochwertigen Materials weisen sie Regen ab und halten gleichzeitig schön warm. Als Motorradjacke sind Wolljacken aber äußerst ungewöhnlich und daher will ich euch diese Jacke in folgendem Artikel näher vorstellen.

Weiterlesen