Auch die Firma DMD Helmet stellte sich dem Test und schickte mir einen hochwertigen DMD Vintage Jethelm, Modell B52 im US Air Force Bomber Design. Genau das richtige für echte Vespa Piloten. ;) Hinzu kommt, dass DMD Helmets eine der führenden italienischen Motorrad Helmmarken ist und im familiengeführten Betrieb in Bergamo produziert (Made in Italy). Ich bin den Helm heute mehrere Stunden probegefahren und schwer begeistert. Der Helm ist noch eine Nummer kleiner als der LS2 Bobber Helm und bietet dem Fahrer trotz kleiner Helmschale durch die aktuelle ECE Norm (ECE Homologation 22.05) Sicherheit. Damit ist der DMD Vintage der kleinste mir bekannte Jethelm mit ECE Zulassung. Kennt jemand einen noch kleineren Helm? Hier ein paar Fotos:

DMD Vintage Helm - Kleiner Jethelm mit ECE Norm

DMD Vintage Helm B52

Dank der modernen Fieberglas Helmschale ist der DMD Helm sehr leicht und dadurch angenehm zu tragen. Er wiegt nur 1000g. Das hochwertige und teils aus Leder gefertigte Innenfutter ist herausnehmbar und waschbar. Das Futter ist relativ dick, wodurch der Helm bei mir perfekt am Kopf anliegt – kein wackeln, oder ziehen bei schnelleren Fahrten. Hinzu kommt, dass durch das relativ dicke Innenfutter die Fahrgeräusche sehr gut gefiltert werden. Leider fehlt dem Helm die eigentlich übliche Brillen Helmschlaufe. Diese kann aber als optionales Zubehör bestellt werde. Der DMD Vintage Helm ist in teils abgefahrenen Designs und Größen (XS (53-54cm), S (55-56cm), M1 (57cm), M2 (58cm), L (59cm), XL (60-62cm)) lieferbar.

Ich kann euch den DMD Vintage Helm sehr empfehlen! Dieser DMD Helm, viele weitere DMD-Helmdesigns und ECE-Jethelme anderer Marken können zuverlässig und günstig bei 24Helmets.de bestellt werden.

Falls der DMD Helm bei dem ein oder anderen drücken oder nicht 100% passen sollte, habe ich folgendes Video gefunden: