Höllenlärm! Die M+S Motorrad Alarmanlage LEGOS 4

Wer Angst um seine Vespa oder Motorrad hat, sollte sich die M+S LEGOS 4 High-Tech-Funk-Motorrad-Alarmanlage anschauen! Sie ist klein und kompakt, zuverlässig und macht bei kleinsten Positionsveränderungen einen Höllenlärm (114 dB). Genau das richtige um unsere fahrbaren Schätze abzusichern und in aller Ruhe durchzuschlafen!

m+s-legos-4-motorrad-alarmanlage

Hier ein schönes Beispiel, einer verbauten LEGOS 2 Alarmanlage (Simson S51):

Die LEGOS 4 ist nicht größer als eine Zigarettenschachtel und damit auf kleinstem Raum verbaubar. Für die Verkabelung gibt es eine einfach gehaltene, mehrsprachige und gut beschriebene Montageanleitung und mehrere YouTube Videos (siehe unten). Für den Einbau muss man mit ca. einer Stunde rechnen, auch ohne besondere Elektronik Kenntnisse. Die Aktivierung bzw. Deaktivierung der Alarmanlage erfolgt über eine von zwei mitgelieferten Funkfernbedienungen.

Die M+S LEGOS 4 Alarmanlage kann direkt beim Hersteller oder auch bei amazon bestellt werden.


Die wichtigsten Produkteigenschaften der LEGOS 4:

  • Sehr laute Sirene integriert im Anlagengehäuse
  • Zwei Fernbedienungen mit Rollcode für größere Sicherheit
  • Panikfunktion = Auslösen des Alarms durch die Fernbedienung
  • Automatische Aktivierung der Wegfahrsperre nach 50 Sekunden – auch bei nicht eingeschalteter Alarmanlage wird das Anlassen verhindert
  • Alarmsignal über integrierte Sirene und Blinker
  • Manipulationsschutz = Alarmsignal bei Unterbrechung der Bordnetzversorgung
  • Notstromversorgung (Akku) – löst auch bei getrennter Stromversorgung Alarm aus
  • programmierbare Warnblinkfunktion
  • Akustischer/optischer Alarmspeicher = Nachträgliche Kontrollmöglichkeit nach Rückkehr zum Fahrzeug
  • Anschlussmöglichkeit: für Funkalarm auf Pager, Erschütterungssensor, Mikrowellensensor, Kofferkontakte
  • Abmessung (LxBxH): 130x65x37mm
Einbauanleitung und Produktvorstellung: